Stadtfachverband Fussball Halle (Saale)

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:



Aktuelles
Nachrichten, News und neueste Meldungen des Stadtfachverbandes Fussball Halle (Saale) - aktuell präsentiert.






Terminkalender
Der Terminkalender hilft den Überblick über alle Termine zu behalten. Hier findet Ihr alle Termine des SFV Halle.







Spielausschuss
Er koordiniert sämtliche Fragen des Männerfußballs auf Stadtebene. Er ist für die Planung und Durchführung des gesamten Spielbetriebes der Männer auf Stadtebene zuständig und verantwortlich. Alle Infos findet Ihr hier.



Diskussionen über die Fortführung oder den Abbruch der Saison 2019/20

Sehr geehrte Vereinsvertreter*innen,


derzeit werden Diskussionen über die Fortführung oder den Abbruch der Saison 2019/20 geführt.


Das Präsidium des SFV Halle steht einer Fortführung der Saison sehr skeptisch gegenüber. Eine Planung, wie es mit dem Spielbetrieb weitergehen soll, ist unter derzeitigen Bedingungen für uns nicht möglich. Zu viele Komponenten spielen hier eine Rolle. Natürlich kann man sich Gedanken machen und Vorschläge unterbreiten. Ob sie dann umsetzbar sind, liegt immer noch an künftigen Entscheidungen durch Politik und Stadt.


Per DFB-Net Postfach wurde jedem Verein ein Gedankenspiel des Fußballverband Sachsen-Anhalt (kurz: FSA) zugeschickt. Jeder Verein des SFV Halle hat die Möglichkeit sich zu diesem Thema zu äußern. Wir hätten gern Eure Meinung zu dieser Anlage. Bitte beachtet, dass die Vorschläge des FSA keine festen Szenarien sind.


Für Fragen stehen wir euch gern zu Verfügung. Auch Videokonferenzen wären möglich, um zukünftige Änderungen zu besprechen.


Mit sportlichen Grüßen

Präsidium
Stadtfachverband Fußball Halle



Fußballverband Sachsen-Anhalt (FSA) setzt Spielbetrieb im Verbandsgebiet aus


FSA führt Videokonferenzen mit Vereinen zum weiteren Saisonverlauf durch


Der Fußballverband Sachsen-Anhalt (FSA) führt derzeit mit den Vereinen im Spielbetrieb auf Landesebene Videokonferenzen zum weiteren Saisonverlauf durch. Nach zwei von fünf absolvierten Videokonferenzen zeichnet sich eine Tendenz ab.

Nach Darstellung der derzeitigen Bedingungen durch staatliche/behördliche Vorgaben bezogen auf den Fußball in Sachsen-Anhalt und dem Aufzeigen der sich daraus ergebenen verschiedenen möglichen Szenarien für den Spielbetrieb durch Jörg Bihlmeyer, Vizepräsident FSA Spielwesen, und Frank Pohl, Geschäftsführer FSA, kam es unter allen zugeschalteten Beteiligten zu einem offenen Meinungsaustausch. Pro und Contra der diversen Szenarien wurden von allen Vereinsvertretern in einer sehr sachlichen Athmosphäre diskutiert und bewertet.


Die Vereinsvertreter der bisher angehörten Vereine aus den Verbands- und Landesligen der Frauen und Herren, die sich per Chat oder Redebeitrag in den Videokonferenzen geäußert hatten, sprechen sich eher für eine Beendigung der Saison zum 30.06.2020 mittels eines Abbruches inklusive einer Wertung der bisherigen Ergebnisse in den Staffeln durch eine Quotientenregelung (Punkte dividiert durch Spiele) aus. Hinsichtlich einer Entscheidung zu Auf- und Abstieg müssen jedoch verschiedene Optionen noch durchdacht und analysiert werden. Nur Aufsteiger, keine Absteiger? Beides, also Auf- und Absteiger? und, und, und… Beachtet werden muss bei derartigen Entscheidungen auch, wie die neue Saison 2020/2021 dann angegangen werden kann. Können wir im Herbst überhaupt mit dem Spielbetrieb beginnen? Schaffen wir es, diese Saison zu Ende zu spielen?

Trotz dieser Tendenz sind andere Szenarien wie Beendigung der Saison zum 30.06.2020 mittels “Annulierung” bzw. “Einfrieren und Fortführung der Saison 2019/2020” eventuell ab Herbst 2020 aus Sicht einiger Vereine weitere Möglichkeiten. Nach Aussagen von Vereinsvertretern würde mit einer Fortführung im Herbst der sportliche Aspekt mehr berücksichtigt sowie eine größere Flexibilität im zeitlichen Bereich vorliegen, so dass wenigstens eine Saison zu Ende gespielt werden kann.

Die Videokonferenzen mit den Vereinen auf Regional- und Landesklasseebene werden in der kommenden Woche vom 04.-06. Mai durchgeführt. Am 07. Mai wird eine Videokonferenz vom FSA-Vorstand stattfinden.




Trainerausbildung

Der Fußballverband Sachsen-Anhalt e.V. (FSA) ist für die Ausbildung der ersten Lizenzstufe verantwortlich. Diese ist ihrerseits untergliedert in den Ausbildungsbereich Breitenfußball (C-Trainer) und Leistungsfußball (B-Trainer). Darüber hinaus bietet der FSA Sonderlehrgänge für Spezialisten (TW-Trainer) und das junge Ehrenamt an.

Hier geht´s zur Anmeldung Trainerausbildung



Jugendausschuss
Er ist für die Planung und Durchführung des gesamten Spielbetriebes der Junioren auf Stadtebene zuständig und verantwortlich. Er koordiniert sämtliche Fragen des Juniorenfußballs auf Stadtebe. Alle Infos findet Ihr hier.





Schiedsrichterausschuss
Der Schiedsrichterausschuss koordiniert die Schiedsrichterarbeit in der Stadt Halle. Er vertritt die Schiedsrichterbelange auf Stadtebene.







Stadtauswahl
Eine Stadtauswahl setzt sich aus vielen talentierten Spielern der Stadt zusammen. Alle Infos findet Ihr hier.








Aus- und Weiterbildung
Ihr interessiert euch für theoretische Grundlagen sowie praxisnahe Übungen, um in der Rolle des Trainers selbstsicher agieren zu können. Alle Infos zu den Lehrgängen findet Ihr hier.







Frauen- und Mädchenausschuss
Der Frauen- und Mädchenausschuss ist für die Planung und Durchführung des gesamten Spielbetriebs der Frauen- und Mädchen-Mannschaften auf Stadtebene zuständig und verantwortlich.







Sportgericht
Das Sportgericht hat die Aufgabe, alle Formen unsportlichen Verhaltens von Vereinen und Vereinsmitgliedern sowie Verstöße gegen die Satzungen und Ordnungen des FSA zu ahnden. Alle Infos findet Ihr hier.






Fußballverband Sachsen - Anhalt
Weiterleitung zur Homepage des Fußballverbandes Sachsen - Anhalt






WIR DANKEN UNSEREN PARTNERN, FÖRDERERN
& SPONSOREN !






Downloadbereich
Im Folgenden findet Ihr Informationen zum Stadtfachverband und wichtige Formulare im PDF- oder Doc- Format zum Download zusammengestellt.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü