Langjähriger Schiedsrichter verstorben

Wie der Schiedsrichterausschuss erfahren hat, ist Volkmar König (Nietlebener SV), Schiedsrichter des SFV Halle, am Freitag plötzlich und unfassbar im noch jungen Alter von 59 Jahren verstorben. Der Schiedsrichterausschuss sowie alle Mitglieder des SFV - Halle trauern um seinen langjährigen Referee und sind mit den Gedanken bei seiner Familie wohl wissend, dass Worte nicht über den schmerzlichen Verlust hinweg trösten können.

Schiedsrichterausschuss SFV Halle

Vorstandswahlen 2014 im SFV Halle

7. Ordentlicher Verbandstag im Mai

Zum Verbandstag am 06.05.2014 erfolgt die Neuwahl des Präsidiums des SFV Halle. Unser derzeitiger Präsident Wolfgang Tiffert steht nicht mehr als Wahlkandidat zur Verfügung. Ebenso stellen sich auch SK Voigt (Schatzmeister), und SKín Poetzsch (Vorsitzende Frauen- und Mädchenfußball) nicht mehr zur Wahl, so dass insbesondere diese drei Positionen völlig neu zu besetzten sind. Da kein Verein oder Verband ohne Ehrenamt funktioniert, würden wir uns von daher über zahlreiche Bewerbungen für alle unter "Weiterlesen" aufgeführten Positionen/Ehrenämter freuen.

Bewerbungen müssen bis spätestens 4 Wochen vor dem Verbandstag, also bis zum 07.04.2014, unter Angabe von Person und Motivationsgrund (warum wollt gerade Ihr im Vorstand/erweiterten Vorstand tätig sein) schriftlich, oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  an die Geschäftsstelle des SFV Halle gerichtet werden.

Ehrungen von Schiedsrichtern des SFV Halle


Auch in diesem Jahr wurden die Veranstaltungen zur Weiterbildung der Schiedsrichter des SFV Halle nicht ausschießlich dazu genutzt, um alle Sportkameraden mit aktuellen Themen und Auslegungen des Regelwerks vertraut zu machen, sondern vielmehr bot dieser Rahmen zugleich die Gelegenheit, einige von Ihnen entsprechend  Ihrer Tätigkeiten zu würdigen, und um sie auszuzeichnen. So erhielten die Ehrennadel in Silber des FSA unsere Schiedsrichterbeobachterin und Mitglied der DFB-Schiedsrichterkommission Carolin Rudolf, sowie der langjährige

Hallenstadtmeister 2014

VfB 07 Lettin neuer Hallenstadtmeister 2014 der Männer

035Am gestrigen Sonntag fand die HSM Endrunde der Männer statt. In der Zwischenrunde überraschten die Mannschaften vom SV Bruckdorf (Stadtliga) und vom Kanenaer SV (SOL) und zogen ins Halbfinale ein, der VfB 07 und die SG Buna Halle kompelttierten das Halbfinale. Im ersten Halbfinal Spiel setzte sich dann der Kanenaer SV gegen die Männer aus Bruckdorf durch (0:2). Auch die während des Turnier hoch gehandelten Bunesen

Lehrgang Trainer C Breitenfußball

Basislehrgang gemeinsam mit dem Saalekreis

Aufgrund der Tatsache, daß in Halle nur 7 Anmeldunge zum Lehrgang Basiswissen vorliegen und somit ein eigener Lehrgang nicht möglich ist (Mindestteilnehmerzahl 15), findet in Absprache mit dem KFV Saalekreis der Lehrgang für die angemeldeten halleschen Sportkameraden in der Rischmühlenhalle, Rischmühle 3, 06217 Merseburg statt. Beginn ist am 14.2.2014, 17:00 Uhr.

Jan Tennert
Verantwortlicher Aus- und Weiterbildung

HSM Frauen und Vorrunde Männer

Eine Titelverteidiung und einmal scheidet der Titelverdeitiger in der Vorrunde aus...

Sieger HSM Frauen SG Motor HalleAm vergangenen Wochende wurden die HSM der Frauen und die Vorrunde der Männer in der Sporthalle am Biz ausgetragen. Den Anfang machten am Samstag die Damen wo sich die Frauen der SG Motor Halle souverän durchsetzen konnten und den Titel verteidigten. Der SFV Halle gratuliert den Frauen der SG Motor Halle zum Gewinn der Hallenstadtmeisterschaft 2014 und bedankt sich bei allen teilnehmenden Mannschaften, deren Fans sowie den Schiedsrichtern und allen Funktionären.

Am Sonntag wurden dann die Vorrunden-Spiele der Männer gespielt, hier gab es einige Überraschungen. Der Titelverdeitiger, SG Einheit Halle, schied in der Vorrunde aus, sowie die SOL Mannschaft des PTSV Halle. Drei Stadtligisten schafften den Sprung in die Endrunde, Roter Stern Halle sogar als Gruppenerster, der SV Bruckdorf und der PSV Halle vervollständigen das Trio....

Die Endrunde der Männer findet am 09.02.2014 ab 08.30 Uhr statt.

Ergebnisse : Gruppe 1+2 / Gruppe 3+4  / Frauen

Spielplan Endrunde Männer